Ottbergen - Die Hohlwegrunde

Wir haben uns an einem sonnigen Tag auf den Weg nach Ottbergen gemacht. Treffpunkt war der dortige Bahnhof. Auf einer Wegekarte direkt am Bahnhof haben wir herausgefunden, in welche Richtung wir uns wenden müssen, um zur Hohlwegrunde zu gelangen.

 

Auf dem ca. 3 km langen Rundweg entdecken wir das „Tor zum Dschungel“. Und als ob wir uns tatsächlich in einem Dschungel befinden, entdecken wir im tiefen Wald viele verschiedene Pflanzen und Bäume, ja fast sogar Lianen wie aus einem Film wie „Tarzan“. Immer wieder entdecken wir tierische Figuren – liebevoll gestaltet aus Holz, Stein und anderen Materialien – wie zum Beispiel Schnecken und Schlingnatter. Viele Informationstafeln berichten von der historischen Bedeutung von diesem Weg. Und auch wenn dieser Weg bergauf führt, durch die kühlen und schattigen Streckenabschnitte ist die Hohlwegrunde eine spannende Entdeckungsreise!