Wehrden

an der Weser

 

Dieses Mal haben wir uns alle beim Weserzugang in Wehrden getroffen. 

Wehrden ist eine Ortschaft der Stadt Beverungen im Kreis Höxter. Dort haben wir uns das Schloss Wehrden angeschaut, welches Hermann Werner von Wolff-Metternich von 1696 bis 1699 auf den Resten eines Gräftenschlosses erbauen ließ.Vor dem Schloss gibt es einen öffentlichen Park, der sehr gepflegt und einladend aussieht. Wehrden ist ein schöner Erholungsort, der bei Fahrradfahrern sehr beliebt ist. 

 

Eine Personenfähre zum gegenüberliegenden ,,Eulenkrug“ lädt zum Wechsel in das benachbarte Niedersachen ein.

Es war ein ruhiger, sonniger Tag, den wir gerne wiederholen.